Götgatan Cesar Salad
Essen und Trinken

Götgatan Stories – nettes Cafe im Skrapan

Ich hatte ja erst über das Skrapan-Einkaufszentrum in Södermalm berichtet, möchte aber gleich einen kurzen Bericht über das „Götgatan Stories“ hinterherschieben.

Das „Götgatan Stories“ gehört zu einer kleinen Kette von „Stories“-Cafes in Stockholm (u.a. auch im Kulturhuset) und ist im „Skrapan“ über die Jahre eine Institution geworden.

Götgatan Stories Logo

Was findet ihr hier?

Das „Stories“ ist in erster Linie Cafe und bietet dementsprechend eine reichhaltige Auswahl an heissen und kalten Getränken. Dazu gibts eine reichhaltige Auswahl leckerer Kuchen und Sandwiches etc.

Das Restaurant belegt einen Grossteil des Erdgeschosses und bietet ausreichend Sitzplätze. Der Thekenbereich ist offen gehalten.

Mittags gibt es ausserdem Lunch mit 4-6 Gerichten die täglich wechseln. Eine kleine Karte findet ihr täglich hier. Einfacher Kaffee und Tee ist im Preis enthalten (wie üblich).

Man kann hier gemütlich essen und dem Treiben im „Skrapan“ oder auf der belebten „Götgatan“ zusehen. Nicht umsonst ist das „Stories“ zu Stosszeiten meist gut frequentiert. Mit 1-2 Personen findet man eigentlich immer Platz. Unsere Lieblingsspeisen sind übrigens der Fisch und der „Cesar Salad“.

Götgatan Cesar Salad

Falls ihr mal in der Nähe seit: ein Abstecher lohnt garantiert!

Kontaktdaten

Webseite: Storiescafe.se

Adresse: Götgatan 78, 118 30 Stockholm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.