Skrapan-Frontansicht
Essen und Trinken,  Shopping

Skrapan – das Shoppingzentrum im Herzen Södermalms

Das „Skrapan“ liegt, wie der Titel bereits vermuten lässt, im Herzen Södermalms und zwar in der Götgatan 78.

Skrapan-Logo

Das Gebäude wurde ursprünglich als Bürogebäude für die Schwedische Steuerbehörde gebaut. Der Architekt Paul Hedqvist entwarf das ursprüngliche Gebäude, was 1960 eröffnet wurde. Nachdem die Behörde ausgezogen war, wurde es komplett umgebaut und 2007 als „Skrapan“ neu eröffnet. In den ersten 2 Etagen befindet sich das genannte Einkaufszentrum. Im ursprünglichen Teil des Gebäudes befinden sich Büros und 415 Studentenappartments.

Was findet man im Skrapan?

Das Skrapan hat einen bunten Mix aus Geschäften, Restaurants und Bars. Die Anzahl der Geschäfte ist klein, fügt sich aber gut in das Angebot der Umgebung ein (die Götgatan ist die Haupteinkaufsstrasse Södermalms). So findet man u.a. einen sehr guten Intersport-Shop, der die grösste Hammarby-Fanabteilung Stockholms hat. Ausserdem findet ihr bei „ETC“ skandinavischen Schick für Frauen und Männer (hier lohnt sich eigentlich immer der Blick in die Sales-Ecke). Die Schuhkette „Scorett“ hat hier ausserdem die meiner Meinung nach beste Filiale Stockholms. Nachdem die letzten Jahre einige Läden dicht gemacht haben (u.a. ein sehr geiler Skateshop), haben Elektronikläden (u.a. „Kjell & Company“) und Levis hier Filialen eröffnet.

Scorett im Skrapan

Abseits der Geschäfte findet man einige Restaurants (Vapiano, „Götgatan Stories“, „Pong“) und Cafes („Espresso House“ und „Terassen“). Ein Highlight ist das Turmrestaurant in der 26. Etage des „Skrapan“ – das „Himmlen“. Hier kann man super essen oder an der Bar bei einem Drink den Blick über Stockholm schweifen lassen.

ETC im Skrapan

Irgendwie wenig, oder?

Wenn ihr jetzt lest wie wenig Geschäfte im „Skrapan“ sind fragt ihr euch sicher warum ich dieses kleine Einkaufszentrum überhaupt in einem extra Post bring. Die Antwort ist ganz einfach: es ist typisch für Södermalm. Ich war hier schon 100x drin. Ob bei Intersport (beim Sale lacht hier die Kreditkarte) oder um bei „Götgatan Stories“ zum Lunch einzukehren. Es ist klein aber fein und genau so richtig, wie es ist!

Noodle Mama im Skrapan

Kontaktdaten

Webseite: www.skrapan.se

Adresse: Götgatan 78, 118 30 Stockholm

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.